Willkommen auf unserer Internetpräsenz

Mit dieser Homepage möchten wir über die Schule im Allgemeinen informieren, unsere Besonderheiten beschreiben und darüber hinaus aufzeigen, womit wir uns aktuell beschäftigen. Für weitere Informationen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Risum Skole / Risem Schölj ist eine Grund- und Gemeinschaftsschule, die ca. 5 km südlich von Niebüll im westlichen Teil des Dorfes Risum-Lindholm (Nordfriesland) liegt. Risum Skole / Risem Schölj ist eine von 48 dänischen Schulen in Südschleswig. Die Schule liegt auf einem großen, grünen Naturgrundstück, das zahlreiche Sport- und Freizeitaktivitäten ermöglicht.

Die Schule ist nach dem schleswig-holsteinischen Schulgesetz „staatlich anerkannt“ und besteht aus einer Grundschule und ausstationierten Gemeinschaftsschulklassen. Die Grundschule umfasst die Klassenstufen 1 bis 4 und die weiterführende Gemeinschaftsschule mit den ausstationierten Gemeinschaftsschulklassen 5 bis 8. Der Besuch der 9. Klasse ist mit einem begründeten Antrag auch möglich. Der Schulbesuch endet normalerweise mit dem Gemeinschaftsschulzeugnis der 8. Klasse oder aber mit dem Gemeinschaftsschulabschlusszeugnis nach dem Ende der 9. Klasse.

omskopic

Risum Skole / Risem Schölj gehört zu den kleinen Schulen innerhalb des dänischen Schulvereins und hat zur Zeit 34 SchülerInnen, die sich auf die Klassen 1 bis 2, 3 bis 5 und 6 bis 9 verteilen. Ein Schulleiter und vier LehrerInnen sorgen für eine umfassende fachliche wie auch individuelle Qualifikation der Kinder und Jugendlichen; unterstützt werden sie dabei von einem Hausmeister und zwei Reinigungskräften.

Die Zusammenarbeit mit den Eltern hat einen hohen Stellenwert. Unsere Schule hat eine sehr interessierte Elternschaft, die die Arbeit der Schule und deren Aktivitäten engagiert unterstützt.

Im täglichen Unterricht liegt ein Schwerpunkt in der Zusammenarbeit der LehrerInnen, die dadurch im Wechsel dann mit fächerübergreifenden oder projektorientierten Themen arbeiten. So ist der Unterricht dann auch durch verschiedene Formen geprägt – ein Wechsel zwischen Klassenunterricht, Gruppenarbeit bis hin zur individuellen Betreuung.

Die Schule legt großen Wert auf die Stärkung des internationalen Bewusstseins. Deshalb arbeitet Risum Skole / Risem Schölj eng zusammen mit anderen ethnisch-kulturellen Minderheiten in Europa.

Die Schule ist mit neuester „IT-Technik“ bestens versorgt; das ermöglicht uns eine Zusammenarbeit mit den internationalen Partnern per Internet und Email. Darüber hinaus sind alle Klassen- und Fachräume miteinander vernetzt, so dass jeder überall PC-unterstützt arbeiten kann.

Risum Skole / Risem Schölj hat ein hohes Aktivitätsniveau. Über die Zugehörigkeit zur dänischen Minderheit hinaus ist Risum Skole / Risem Schölj auch ein etablierter Treffpunkt für die friesische Minderheit. Ein harmonisches Verhältnis prägt die tägliche Zusammenarbeit der beiden Minderheiten – sowohl in wie außerhalb der Schulzeit.

dafla frifla